Technische Daten

  pooltec WAND pooltec BODEN
Frischmörtel-Rohdichte 140 - 180 kg 170 - 210 kg
Trockenrohdichte 130 - 160 kg/m³ 160 - 200 kg/m³
Verarbeitungstemperatur
min./max.
+5°C/+30°C +5°C/+30°C
Mindest-Einbaudicke
- als Dämmschicht
- statisch wirksam (lt. Statik)

100 mm
400 mm


250 mm
Frischmörtel-Rohdichte 140 - 180 kg 170 - 210 kg
Wärmeleitfähigkeit ≤ 0,060 W/mk ≤ 0,070 W/mk
Wärmeleitfähigkeit bei
anstehendem Wasser
≤ 0,075 W/mk ≤ 0,080 W/mk
Temperaturbeständig
- kurzfristig
- auf Dauer

bis 90° C
bis 70° C

bis 90° C
bis 70° C
Frostsicher Ja Ja
Verarbeitungszeit 60 Min. 60 Min.
Begehbar ab 2 Tagen 1 Tag
Belastbar ab 3 Tagen 3 Tagen

Alle technischen Daten sind Herstellerangaben.



Voraussetzungen für den Mixmobil-Einsatz:

• ¾" Wasseranschluss bei mind. 1 bar Wasserdruck
  ½" Wasseranschluss bei mind. 2 bar Wasserdruck
• Stromanschluß 16 oder 32 CEE Stecker (Starkstrom)
  Achtung: 25 Ampere/400 Volt/träge abgesichert (LS TYPE C)   Stromaggregat auf Anfrage möglich, max. Entfernung 50 m
• Stellplatz LKW befahrbar
  18 x 4 m für LKW (Lademenge 18 m³)
  25 x 4 m für LKW mit Hänger (Lademenge 60 m³)
• Mind. Durchfahrtshöhe 4,1 m, Mind. Durchfahrtsbreite 3,5 m
• Max. Pumphöhe 25 m (Standard), mit Erweiterung 50 m
• Ca. 8 m³ pooltec/Stunde können je nach
  Baustellengegebenheiten eingebracht werden.

Die Einbaurichtlinien des Poolherstellers sind zu beachten!



Anwendbar für: GFK-, PP-, Styrodur-Becken, Betonbecken und Niro Stahlbecken (bei Schweißarbeiten Schmelzschutz beachten).

Hinweis: Unsere Produkte sind chemisch unbedenklich und geben keine Schadstoffe an das Grundwasser ab!